Service-Navigation

Suchfunktion

Fachfrauen für Kinderernährung

Die Fachfrauen für Kinderernährung wirken im Programm „Beki" bewußte Kinderernährung des Ministeriums Ländlicher Raum (MLR) mit. Diese Initiative wendet sich an Eltern, an Erzieherinnen in Kindertagesstätten, an Lehrerinnen und an die Kinder selbst.

Das Programm verfolgt vor allem 3 Ziele:

  • Erziehung der Kinder zur Selbständigkeit
  • Gewöhnung der Kinder an natürlich nährstoffreiche Lebensmittel
  • Förderung eines gesundheitsbewussten Ernährungsverhaltens.

Erzieherische Fragen, die psychologische Seite der Ernährung und die Einbettung der Mahlzeiten in das gesamte familiäre und gesellschaftliche Leben stehen im Vordergrund.

Fachfrauen für Kinderernährung sind Ansprechpartner in Ernährungsfragen im Kindergarten, in der Schule (bis Klasse 6), in Einrichtungen der Erwachsenenbildung . Sie veranstalten Elternabende und gestalten mit den Schülern und Schülerinnen Unterricht zu Ernährungsthemen. Sie organisieren Aktionen zum Thema Ernährung und/oder beteiligen sich daran.

Die Maßnahmen des Programms werden vom Land Baden-Württemberg finanziert.
Nähere Informationen sind beim Landratsamt Heidenheim - Fachbereich Landwirtschaft Tel. 07321/321-1344 erhältlich.

 

 weitere Informationen: Fachfrauen für Kinderernährung 

Fußleiste